T I M  P F I T Z N E R
Videoproduktionen für Hotellerie

IMAGEFILME.

Imagefilme im Sinne von Impressionen-Videos, wie ich sie z. B. als Welcome- bzw. Opener-Videos für die Startseite der Hotel-Website entwerfe, liefern wertvolle, gar notwendige visuelle Eindrücke für den (potentiellen) Gast. Das Hotel kann auf diese Weise nicht nur die Vielfältigkeit bzw. den spezifischen Charakter des Hauses (oder eines Teilbereichs wie z. B. dem Spa) aufzeigen, sondern gleichzeitig eine Übersicht durch stellvertretende Impressionen der Räumlichkeiten und Angebote präsentieren, Interesse bzw. Informationen erzeugen und damit sogar den entscheidenden Trumpf bieten, um sich gegen Alternativen der Konkurrenz durchzusetzen. Hotels sollten diese Möglichkeit nutzen, denn der Gast möchte direkt sehen, was er bucht. Meiner Einschätzung nach gilt es, mit Anschaulichkeit und Transparenz zu überzeugen, Ein- und Überblick zu gewähren und die Lust auf einen Besuch zu steigern. Kein anderes Medium als das audiovisuelle Medium bietet beste Möglichkeiten dazu! Kommt der Interessent bspw. auf die Hotel-Website vermittelt ein schnell auffindbares Impressionen-Video (anstelle einer meist schwer aufzufindenden Bildergalerie) einen guten Ersteindruck und lässt unmittelbar in das Hotel-Erlebnis eintauchen!

Weitere Gründe für Hotel-Videos lesen Sie hier.